Alte Bücher wieder nutzbar machen

Ein Buch, das von Generation zu Generation weitergegeben wird, birgt oft die schönsten Erinnerungen, weil es geliebt, genutzt und gelesen wurde. Das kann ein altes Kinderbuch sein, ein Kochbuch der Uroma, ein Fotoalbum aus dem Familienerbe, ein Tagebuch oder eine Bibel. Gerade in unserem digitalen Zeitalter sollten wir diese persönlichen Schätze hegen und pflegen, um ihr Wissen zu bewahren.

Wir setzen alte und beschädigte Bücher fachgerecht instand, um sie wieder gebrauchsfähig zu machen. Dabei arbeiten wir mit größter Sorgfalt und unter Verwendung aller noch vorhandenen Originalteile. Wenn erforderlich, verwenden wir historische Klebstoffe wie Knochenleim und Stärkekleister, damit auch restauratorische Aspekte berücksichtigt werden.