Schriftzüge, Logo, Branding: Geprägtes macht unverwechselbar

In unserer Prägewerkstatt  machen wir aus Ihren Einbänden individuelle Highlights und repräsentative Statements.  

Mit unseren Prägeschriften veredeln wir nicht nur Urkundenmappen oder personalisieren Gesangbücher zur Kommunionszeit. Wir prägen auch Druckerzeugnisse mit Ihrem Firmenlogo. Unsere Möglichkeiten sind so vielfältig wie das Material. Papier, Karton, Leder, Gewebe oder Pergament eignen sich hervorragend, um Muster, Schrift, Logos oder andere Motive in Gold, Silber oder Farbe zu prägen. Optisch und haptisch sinnliche Effekte erzielen wir mit der Blindprägung und der Reliefprägung.

 


Wir arbeiten analog wie digital. In unserem großen Fundus an teilweise über 100 Jahre alten Messinglettern lassen sich

Buchtitel zum Beispiel mit herrlichen Jugendstilschriften oder schönen Frakturschriften setzen. Oder haben Sie in Ihrem Unternehmen ein Corporate Design und nutzen moderne Schriften? Auch das setzen wir mit einem Prägestempel nach Ihrer digitalen Vorlage problemlos um.

Und wir können auch großformatig!

Unsere halbautomatische Prägepresse, die schon in der Pralinenschachtelproduktion bei Stollwerck hervorragende Dienste leistete, macht’s möglich.